Girokonto trotz Schufa!!

Girokonto trotz Schufa!

Girokonto trotz Schufa!!

Keine Bank möchte Ihnen ein Konto eröffnen, weil Sie einen Schufaeintrag haben oder arbeitslos sind? Oft wird die „freiwillige Selbstverpflichtung“ der Banken falsch verstanden und lässt Grund zur Annahme, dass einem in jedem Fall ein Bankkonto zusteht. Einige Banken bieten daher ein Bankkonto auf Guthabensbasis an. Diese Konten sind für Jedermann – jedoch mit zahlreichen
[weiterlesen …]

[weiterlesen ...]

About this Theme

The first version of this theme back in January 2008 was inspired by the great magazine style themes of Brian Gardner and Darren Hoyt. I took those elements that I liked the most in every theme and combined them together in one single theme. The different page templates are inspired by Brian Gardners "Revolution" theme, other elements are taken from "Mimbo" by Darren Hoyt. The Tabbed section is created by using jQuery ui.tabs by Klaus Hartl (stilbuero.de). Meanwihle the theme walked through a lot of development and got its own individual face and functions.

The Name of the theme was inspired by the famous American jazz sax-player, Branford Marsalis. Although I´m German, I decided to present this theme in english in order to make it available for a greater audience.

Find further information, tutorials and support forum on my Website.



Schulden

Verjährung von Schulden

Eine Tabelle mit den Verjährungsfristen finden Sie am Ende dieser Seite….. Der Anspruch besteht auch weiterhin trotz einer Verjährung, doch der Schuldner kann nach Eintritt der Verjährung die Leistung bzw. die Zahlung verweigern. (vgl. §214 BGB n.F) Nach § 194, Abs. 1 BGB unterliegt das Recht, von einem anderen ein Tun oder ein Unterlassen zu
[weiterlesen …]

Schutz vor Pfändung (P-Konto)

Am 15. Mai 2009 stimmte der Bundesrat dem vom Bundestag am 23. April 2009 beschlossenen „Gesetz zur Reform des Kontopfändungsschutzes“ der Einführung eines Pfändungsschutzkontos, kurz P-Konto, zu. Die entsprechenden gesetzlichen Regelungen finden sich im Wesentlichen in der Neufassung des § 850k Zivilprozessordnung (ZPO). Die Bundesregierung will Inhaber von Girokonten besser vor Pfändungen schützen. Auf Antrag
[weiterlesen …]

Schufa

Datenspeicherung

Die Schufa ermittelt die von ihr eingestellten Daten nur teilweise selbst. Im Regelfall liefern Banken und andere Vertragspartner Daten über ihre Kunden an die Schufa. Hierzu ist eine Einwilligung des Kunden erforderlich. Einige Daten beschafft sich die Schufa selbst; z.B. Daten aus öffentlichen Quellen, etwa den Schuldnerverzeichnissen der Amtsgerichte. Ob diese Daten ohne Einwilligung des
[weiterlesen …]

Eigenauskunft

Laut Bundesdatenschutzgesetz hat jede Person das Recht auf eine Auskunft über die bei der Schufa über sie gespeicherten Daten und darauf, fehlerhafte Daten korrigieren zu lassen. Kostenlos erteilen die Schufa-Geschäftstellen Auskunft allerdings nur mündlich. Eine schriftliche Eigenauskunft kann über das online Verbraucherportal der Schufa angefordert werden. Für die Anmeldung am Portal und damit die Möglichkeit,
[weiterlesen …]

Löschung der Daten

Bei einer positiven Erledigung der offnene Forderung, Rückzahlung offener Kredite usw. werden die Daten nach 3 Jahren im Allgemeinen beziehungsweie zum Ende des dritten Kalenderjahres nach der Eintragung gelöscht. (Bei nicht-titulierten Forderungen < 1.000,00 EUR bereits nach 1 Monat) Bei Minderjährigen direkt nach der Rückzahlung. Das gilt für - Kredite - nicht vertragsgemäß abgewickelte Geschäfte
[weiterlesen …]